Drucken

SV Ebenweiler - FV Schelklingen

Veröffentlicht in Vorschau

SV Ebenweiler – FV Schelklingen-Hausen 2:1

Der SVE feiert wichtige 3 Punkte gegen den Tabellennachbarn aus Schelklingen. In der Anfangsphase kam Ebenweiler gut in die Partie war im Spiel nach vorne aber oft ideenlos und zu unpräzise. Den Gästen gelang mit der ersten Chance der Torerfolg. Ein abgefälschter Schuss aus der Distanz brachte Schelklingen die 0:1 Halbzeitführung. In Halbzeit zwei brachte Frederik Frei den SVE nach herausragender Vorarbeit von Tobias Rimmele wieder zurück ins Spiel. In einem von vielen Fouls geprägten Spiel konnte Ebenweiler in den letzten Minuten den Lucky Punch setzen. Matthias Schluck drückt den Ball nach einem Freistoß von Tobias Rimmele aus kurzer Distanz über die Linie.

Vorschau:

Am Sonntag, den 15.03. reist der SVE zur SG Altheim. Spielbeginn ist um 15:00 Uhr.